Kleiner EEH-Fachtag: Körperwissen und Bindung

Der Körperpsychotherapeut Thomas Harms (Bremen) und die Humanethologin Ursula Henzinger (Kufstein) werden an diesem EEH Fachtag körperbasierte „Landkarten“ vorstellen, um die Entwicklung der frühen Bindungsbeziehung von Eltern, Säuglingen und
Kleinkindern genauer zu beschreiben und zu unterstützen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
  • Aktuelles

    Neues Buch von Thomas Harms: „Keine Angst vor Babytränen“

    Wie Sie durch Achtsamkeit das Weinen Ihres Babys sicher begleiten!

    Für Informationen und Bestellung hier >>klicken<<

    Bindungsfestival 2019

    „Bindung im Zeitalter des Narzissmus“

    Informationen und Anmeldung unter:
    www.bindungsfestival.de

    Körperpsychotherapie und Bindung


    Spezialmodule für praktizierende PsychotherapeutInnen:
    12-tägige Weiterbildung in bindungsorientierter Körperpsychotherapie

    Salzburg:
    30.01. – 01.02.2019
    Kontakt: s.rathner@salk.at

    Hude/Bremen:
    13.03. – 16.03.2019
    Kontakt: kontakt@zeppbremen.de
    » Programm als PDF

    Schwangerschaft und Geburt in der Babytherapie

    mit Matthew Appelton

    Modul I: 01. – 03. November 2019
    Modul II:  09. – 11. März 2020

    » Programm als PDF

    Bindung und Autonomie

    Frühe Hilfen auf Basis der EEH
    mit Ursula Henzinger (A)

    Modul I: Bindung und Autonomie
    Termin: 06.-08.11.2018
    Modul II: Bindung und Schutz
    Termin: 05.-07.03.2019
    Modul III: Reflexion und Integration
    Termin: 04.-06.06.2019

    » Programm als PDF