Vertiefungs-Workshops

Diese Kurse richten sich an erfahrene EEH-Berater/innen, Psycho- und Babytherapeuten/innen, um wichtige Themen der Primärprävention und Präventiven Körperpsychotherapie zu vertiefen.

Kurse und Termine

Bindung und Autonomie – Modul I – 3-tägiges Seminar

Bindungsorientierte Gruppenarbeit mit Kleinkindern
Frühe Hilfen auf Basis der EEH Bindung braucht Entspannungsfähigkeit, Selbstanbindung und Anerkennung. Was ist aber, wenn die Lebensbedingungen für die Eltern schwierig sind und gerade das, was gut tut, für sie zunächst nicht akzeptabel ist? Aufbauend auf die EEH hat Ursula Henzinger ein Zusatz-Modul konzipiert: „Bindung und Autonomie – EEH für Frühe Hilfen“. Dieses besteht aus 3 Seminaren (die auch einzeln gebucht werden können). Es soll dazu dienen, über die autonomen Fähigkeiten des Babys und Kleinkindes die körperorientierten Prinzipien und Methoden der EEH effektiver einzusetzen.
Frühe Hilfen auf Basis der EEH
Modul I: Bindung und Autonomie – Bindungsorientierte Gruppenarbeit mit Eltern, Baby oder Kleinkind

Termin:

05.-07. November 2018

Leitung: Ursula Henzinger, Pädagogin, Humanethologin, EEH-Fachberaterin, B.A.S.E®-Trainerin, (Österreich)
Kosten: 375 € pro Kurs
Kursort: ZePP, Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen

» Programm als PDF herunterladen