Tragekurse

Tragekurse

Früher war das Binden des Tragetuches eine Kunst, die von der Mutter an die Töchter weitergegeben wurde. Diese Form der tradierten Wissensvermittlung findet heute kaum mehr statt. Vielmehr fühlen sich viele junge Mütter ganz allein gelassen und ohne Rückhalt, wenn sie sich auf den Weg machen, um nach anderen partnerschaftlichen und lebensbejahenden Möglichkeiten im Zusammenleben mit ihren Kindern zu suchen.

In der Trageschule Bremen lernen Eltern, wie sie ihre neugeborenen Säuglinge von Beginn an mit dem Tragetuch in seiner emotionalen Entwicklung begleiten und unterstützen können.Ein wichtiger Bestandteil der Trageschulung ist, neben der theoretischen und praktischen Vermittlung von Tragetechniken, auch die Schulung der Körperwahrnehmung und die Entwicklungsbegleitung der tragenden Eltern.

Neben regelmäßigen Tragekursen für Eltern bietet Karin Meyer-Harms auch Einzeltermine für Eltern an, die das Tragen im Tuch erlernen wollen.

Leitung: Karin Meyer-Harms, Dipl. Psych.
Ort: ZePP Bremen, Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen

Info: Tel. 0421 – 349 12 36

Bildergalerie

Machen Sie sich ein Bild. Wenn Sie auf die Fotos klicken, können Sie sie in voller Größe betrachten.



  • Aktuelles

    Pre-View des Films: „Cry Baby Cry“

    Über ein Jahr lang begleitete der Film drei Familien mit ihren Säuglingen und Kleinkindern bei ihren Sitzungen in der Eltern – Säugling – Körperpsychotherapie.

    »zum Trailer hier klicken

    Im Anschluss Diskussion mit dem Regisseur Antonin Svoboda und dem Eltern-Baby-Körperpsychotherapeuten Thomas Harms.

    Termin: 26. November 2017 um 11 Uhr

    Kosten: 10 EUR
    Ort: Kino CITY 46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen

    » Programm als PDF

    Körperpsychotherapie und Bindung


    Spezialmodule für praktizierende PsychotherapeutInnen:
    Theorie und Praxis der bindungs- orientierten Körperpsychotherapie

    Termine:
    Workshop I: 28. Feb. – 02. März 2018
    Workshop II: 25. – 27. Juni 2018
    Workshop III: 11. – 13. Dezember 2018
    Workshop IV: 28. Februar – 02. März 2018

    Leitung: Thomas Harms
    Kosten: 420 EUR pro Workshop
    Kursort: ZePP, Bahnhofstr. 12, 28195 Bremen

    » Programm als PDF

     

    Trauma oder Bindung?

    Erkenntnisse und Beobachtungen aus der Eltern-Säugling-Körperpsychotherapie.

    Termin: 14. Mai 2018

    Leitung: Thomas Harms & Cornelia Reichlin
    Kosten: 160 EUR
    Kursort: Leonharsberg 14, 4051 Basel

    » Programm als PDF

     

    Bindung und Autonomie


    Frühe Hilfen auf Basis der EEH
    mit Ursula Henzinger (A)
    ……

    Modul I: Bindung und Autonomie – Bindungsorientierte Gruppenarbeit mit Eltern, Baby oder Kleinkind
    Termin: 06.-08.11.2018
    Modul II: Bindung und Schutz – Bindungsorientierte Einzelbegleitung in den Frühen Hilfen auf Basis der EEH
    Termin: 05.-07.03.2019
    Modul III: Reflexion und Integration – für bindungsorientierte Einzel- und Gruppenarbeit
    Termin: 04.-06.06.2019
    Ort: ZePP, Bahnhofstraße 12, 28195 Bremen
    Info: Tel: 0421-349 12 36
    » Programm als PDF

    EEH-Einführungskurse 2018

    EEH-Einführungskurse Bremen
    Termine:
    7. Mai 2018 mit Thomas Harms
    17. Oktober 2018 mit Iris Schöning
    » Programm als PDF